• Jan Mayen – Natur und Geschichte des Außenpostens im Nordatlantik
  • Jan Mayen – Natur und Geschichte des Außenpostens im Nordatlantik
  • Jan Mayen – Natur und Geschichte des Außenpostens im Nordatlantik
  • Jan Mayen – Natur und Geschichte des Außenpostens im Nordatlantik
  • Jan Mayen – Natur und Geschichte des Außenpostens im Nordatlantik
  • Jan Mayen – Natur und Geschichte des Außenpostens im Nordatlantik
  • Jan Mayen – Natur und Geschichte des Außenpostens im Nordatlantik
  • Jan Mayen – Natur und Geschichte des Außenpostens im Nordatlantik

Jan Mayen – Natur und Geschichte des Außenpostens im Nordatlantik

Als Taschenbuch im bewährten A5-Format, ausgestattet mit vielen Fotos und Skizzen.

Sprache: Deutsch

20,56 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 2-5 Werktage
Anzahl
Auf Lager

Nach einer Reihe von Besuchen auf der wilden, faszinierenden Insel Jan Mayen musste ich einfach aufschreiben, was es dazu zu wissen gibt, da gute Literatur, soweit überhaupt vorhanden, bislang nur auf englisch und norwegisch vorhanden ist.

Darin kann man auf deutsch, ausführlich und unterhaltsam zu folgenden Themen nachlesen:

Natur

  • Geologie: Tektonik, Vulkanismus, Gletscher

Tiere & Pflanzen

Geschichte

  • Alte Legenden & Wikinger
  • Entdeckung und Walfänger im 17. Jahrhundert
  • Die Österreicher: Erfolgreiche Wissenschaft im Internationalen Polarjahr 1882/83
  • Trapper: Dem Fuchs auf der Spur
  • Annexionen: Jan Mayen wird norwegisch
  • Stationen: Insel der Wetterfrösche seit 1921
  • Der Zweite Weltkrieg
  • Moderne

Oder, etwas ausführlicher:

Inhaltsverzeichnis

1. Jan Mayen 

2. Erdgeschichte 
2.1. Vulkan und Mikrokontinent: Jan Mayen im Licht der Plattentektonik
2.2. Vulkanismus durch Jahrhunderttausende: Jan Mayen nimmt Form an

3. Luft, Eis und Wasser um Jan Mayen 
3.1. Von Wind und Wetter: Das Klima Jan Mayens
3.2. Jan Mayens Wälder und Mülldeponien: Treibholz und Strandgut
3.3. Gletscher & Permafrost
3.4. Meereis

4. Von dem, was da kreucht und fleucht: Die Pflanzen- und Tierwelt Jan Mayens
4.1. Flora
4.2. Fauna

5. Geschichte von Jan Mayen: Von St. Brendan bis Olonkinbyen
5.1. Frühe Legenden und Geschichten: Irische Mönche, Wikinger und venezianische Abenteurer
5.2. Walfäger des 17. Jahrhunderts
5.3. Die sieben Überwinterer
5.4. Das Erste Internationale Polarjahr: Beginn der systematischen Polarforschung
5.5. Trapper & Co 
5.6. Jan Mayen wird norwegisch 

6. Wetterstationen auf Jan Mayen: Die Insel der Wetterfrösche
6.1. „Eldste Metten“ (1921-1940)

7. Die Kriegsjahre (1940-1945): Wetterstation, Garnison, Radiosondenstation, Atlantic City, automatische Wetterstation der deutschen Kriegsmarine 
7.1. Jan Mayen aus Sicht der Deutschen im besetzten Norwegen 
7.2. Wetterfunker im Weltkrieg: Die Wetterstation auf Jan Mayen und der Krieg im Nordatlantik aus der Sicht der Norweger
7.3. Wachdienst auf Jan Mayen: Die norwegische Garnison
7.4. Amerikanische Lauscher auf Jan Mayen: Atlantic City
7.5. Höhenflüge der Meteorologie: Die Radiosondenstation
7.6. Bessere Zeiten brechen an: Kriegsende
7.7. Harte Nachkriegsjahre (1945-1949)
7.8. „Gamle Metten“ (1949-1962)

8.1. Olonkinbyen: Beginn der Moderne auf Jan Mayen
8.2. Helenesanden: Wetterstation ab 1962
8.3. Jan Mayen wird Teil der Welt: Die Landebahn
8.4. Verschwindet Jan Mayen wieder im Nebel? Das Ende von LORAN C

9. Jan Mayen und Tourismus: Eine Art Nachwort 

Der Autor
Quellen
Anhang Tabelle 1: Beaufortskala
Anhang Tabelle 2: Vogelarten Jan Mayens
Anhang Tabelle 3: Walfang 1615-1645
Anhang Tabelle 4: Überwinterungsjagd auf Jan Mayen
Anhang: Trapperhütten auf Jan Mayen
Index 

 

Artikelnr. 978-3-937903-04-0Gewicht 0.25 kg – Größe: 14.70 x 20.60 cm

170

Seiten

Paperback

Bindung

Deutsch

Sprache

Ähnliche Produkte

(Es gibt 15 andere Produkte in der gleichen Kategorie)